AUSSTELLUNG

"KUNST LOCKER BEGEGNEN"

hieß der Titel der Ausstellung. Links finden Sie ein paar fotografische Eindrücke, die das Ambiente und einige meiner Fotografien und Objekte, links, veranschaulichen.


-----------------------------------------------------

"KUNST LOCKER GENIESSEN"

Zum 1. Mal öffnen sich die Tore an „Nanes Malkästchen“ zu einer Gemeinschafts-Ausstellung von Sabine Lind, Marion Vrenegor und Ariane Ebbing. Am 15. August 2015 von 15.00 Uhr - 20.00 Uhr und am 16. August 2015 von 13.00 Uhr - 17.00 Uhr können Sie in Ruhe schauen, staunen, Fragen stellen….

Neben den kreativen Werken beherbergt das westfälische Kleinod Gebrauchsgegenstände des 19.und 20.Jahrhundert.

 

KREATIVE IDEEN UMSETZEN

 Die 3 Künstlerinnen stellen ihre Werke vor:

Sabine Lind 

vom „selektiven Realismus“ bis zur Abstraktion – Bilder gemalt mit Acryl- oder Aquarellfarben, Zeichnungen mit Kreide und Kohle

Marion Vrenegor  

„Farbvariationen und ­Monochromes“ . Visuelle Gestaltungen verschiedenster Fotografien durch Form- und Farbkontraste, auf Leinwand, Dibond, Acryl oder Forex.

Ariane Ebbing 

Die Spannweite ihrer Werke "Mixed Media" umfasst diverse Maltechniken und Malmittel, zum Teil auf großformatigen Untergründen

 


Ein paar Linien,

ein paar Striche,

ein wenig Farbe mitunter

und es sind Meisterwerke.

Käthe Kollwitz (1867-1945)

Wo:  Nanes Malkästchen,Ramsdorfer Postweg 28, 46325 Borken